Tierheilpraktiker

Die Therapie des Tierheilpraktikers beruht auf dem Ganzheitsprinzip. Das bedeutet, dass das Leiden nicht alleine auf einer körperlichen-mechanischen Funktionsstörung basiert, sondern immer auch als ein Wechsel der äußeren und inneren Lebensbedingungen und Lebensprozesse angesehen wird.

Das ganze Lebewesen mit Körper, Geist und Seele wird betrachtet. Nicht die Symptome stehen im Vordergrund sondern die Ursache. Die Genesung erfolgt, indem die Selbstheilungskräfte mit bestimmten Methoden angeregt werden.

Besonders bei chronischen Erkrankungen erzielt die Naturheilkunde gute Erfolge, aber auch bei akuten Erkrankungen kann auf natürlichem Weg dem Körper geholfen werden, seine Selbstheilungskräfte zu entfalten.

Neben Methoden der Vorbeugung dienen natürliche Heilmethoden wie Homöopathie, Pflanzenheilkunde oder Aroma-und Bachblüten Therapie der Wiederherstellung der Gesundheit.

Die Tierheilpraxis ergänzt mit ihren natürlichen Behandlungsmethoden die "Schulmedizin". Bei lebensbedrohlichen Zuständen, Operationen, Impfungen oder verschreibungspflichtigen Medikamenten bitten wir dich jedoch, dich an einen Tierarzt zu wenden.

Folgende Therapiemöglichkeiten bieten wir dir bei Soul Bits an:

Gerne beraten wir dich dabei, die richtige Methode für dich und deinen Hund zu finden. 

 

 


E-Mail
Instagram